DSL ohne Vertrag » Monatlich kündbares Internet für Zuhause

DSL ohne Vertrag

Wer sich zum Surfen nicht lange an einen Anbieter binden möchte, braucht einen Internet Tarif ohne Mindestlaufzeit. Zuhause sind dabei nach wie vor monatlich kündbare DSL Anschlüsse ohne Vertrag die erste Wahl (gefolgt von Kabel und LTE/5G Tarifen). Via DSL gibt es Internet ohne Vertrag aktuell bei der deutschen Telekom, o2, Freenet und 1&1. Vodafone bietet leider keine monatlich kündbaren DSL Tarife an.

Zu den Inklusivleistungen der aktuell verfügbaren FLEX Verträge gehört neben einer Internet Flatrate fast immer auch ein Festnetzanschluss mit Telefon Flat (Festnetz, z.T. Allnet Flat). Lediglich Freenet verkauft seinen monatlich kündbaren DSL Vertrag ohne Festnetzanschluss zum Telefonieren.

Monatlich kündbare DSL Tarife im Vergleich

Anbieter
Tarif
Leistungen &
Kündigung
Bereit
stellung
Mai 2024 Aktion Grund
gebühr
o2
Home S Flex
  • 50 Mbit/s Flat (DSL, Kabel, LTE)
  • Upload bis zu 10 Mbit/s
  • Telefonanschluss mit Allnet Flat
  • Kündigungsfrist: 4 Wochen
49,99 €
WLAN-Router HomeBox 3 für einmalig 49,99 € + 3,99 €/Monat (optional)
Aktuell keine
spezielle Aktion
34,99 € Zum Angebot
1&1
DSL 16
  • 16 Mbit/s DSL Flatrate
  • Festnetz-Flatrate
  • Kündigungsfrist: 1 Monat
  • Mindestlaufzeit: 3 Monate
49,95 €
WLAN-Modem 0 € einmalig + ab 4,99 €/Monat
Aktuell keine
Neukunden Aktion
34,99 € Zum Angebot
Freenet
Internet DSL
  • 100 Mbit/s DSL Flatrate
  • ohne Telefonanschluss
  • Kündigungsfrist: 1 Tag
34,99 €
WLAN-Router Fritzbox 7530 AX für 149,99 € (optional)
Nur via App
bestellbar
34,99 € Zum Angebot
o2
Home M Flex
  • 100 Mbit/s Flat (DSL, Kabel, LTE)
  • Upload bis zu 40.000 Kbit/s
  • Festnetzanschluss mit Allnet Flat
  • Kündigungsfrist: 4 Wochen
49,99 €
WLAN-Router HomeBox 3 für einmalig 49,99 € + 3,99 €/Monat (optional)
Aktuell keine
spezielle Aktion
39,99 € Zum Angebot
1&1
DSL 50
  • 50 Mbit/s VDSL Flatrate
  • Festnetz-Flatrate
  • Kündigungsfrist: 1 Monat
  • Mindestlaufzeit: 3 Monate
49,95 €
WLAN-Router 0 € einmalig + ab 4,99 €/Monat
Aktuell keine
Neukunden Aktion
39,99 € Zum Angebot
Telekom
Magenta Zuhause M Flex
  • 50 Mbit/s VDSL Flatrate
  • Festnetz-Flatrate
  • Kündigungsfrist: 1 Monat
69,95 €
WLAN-Router Speedport Smart 4 für 6,95 €/Monat
Keine spezielle Neukunden Aktion 42,95 € Zum Angebot
o2
Home L Flex
  • 250 MBit/s Flat (DSL oder Kabel)
  • Upload bis zu 40 Mbit/s
  • Festnetzanschluss mit Allnet Flat
  • Kündigungsfrist: 4 Wochen
49,99 €
WLAN-Router FRITZ!Box 7590 für einmalig 49,99 € + 5,99 €/Monat (optional)
Aktuell keine
spezielle Aktion
44,99 € Zum Angebot
1&1
DSL 100
  • 100 Mbit/s VDSL Flatrate
  • Festnetz-Flatrate
  • Kündigungsfrist: 1 Monat
  • Mindestlaufzeit: 3 Monate
49,95 €
WLAN-Router 0 € einmalig + ab 4,99 €/Monat
Aktuell keine
Neukunden Aktion
44,99 € Zum Angebot
Telekom
Magenta Zuhause L Flex
  • 100 Mbit/s VDSL Flatrate
  • Festnetz-Flatrate
  • Kündigungsfrist: 1 Monat
69,95 €
WLAN-Router Speedport Smart 4 für 6,95 €/Monat
Keine spezielle Neukunden Aktion 47,95 € Zum Angebot
1&1
DSL 250
  • 250 Mbit/s VDSL Flatrate
  • Festnetz-Flatrate
  • Kündigungsfrist: 1 Monat
  • Mindestlaufzeit: 3 Monate
49,95 €
WLAN-Router 0 € einmalig + ab 4,99 €/Monat
Aktuell keine
Neukunden Aktion
49,99 € Zum Angebot
Telekom
Magenta Zuhause XL Flex
  • 250 Mbit/s VDSL Flatrate
  • Festnetz-Flatrate
  • Kündigungsfrist: 1 Monat
69,95 €
WLAN-Router Speedport Smart 4 für 6,95 €/Monat
Keine spezielle Neukunden Aktion 54,95 € Zum Angebot

Alle Preisangaben in Euro inklusive gesetzlich gültiger Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

Monatlich kündbare Telekom DSL Anschlüsse

Telekom DSL

Auch die deutsche Telekom bietet ihre Festnetz und (V)DSL Tarife auf Wunsch ohne Mindestvertragslaufzeit an. Das Bonner Unternehmen vermarktet dabei mit den Tarifen MagentaZuhause M, L und XL Flex Internet- und Telefonanschlüsse, welche sich monatlich mit einer Kündigungsfrist von 1 Monat wieder kündigen lassen. Darüber hinaus vermarktet die deutsche Telekom über ihre Discountmarke congstar noch deutlich günstigere Homespot Internettarife ohne Vertragslaufzeit. Der auf Mobilfunk basierende monatlich kündbare Internetanschluss erlaubt Datenverbindungen mit einer Download-Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s.

o2 Telefon und Internetanschlüsse ohne Vertrag

o2 DSL ohne MVLZ

Beim Münchner Anbieter o2 lassen sich Internetanschlüsse ohne Vertragslaufzeit per DSL, Kabelanschluss oder Mobilfunk (LTE, 5G) bestellen. Sämtliche Angebote beinhalten neben dem Internetanschluss auch einen Festnetz-Telefonanschluss mit Telefon Flat für das deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze (Allnet Flat). Alle Gespräche zu Zielen in deutschen Fest- und Mobilfunknetzen sind damit bereits in der Grundgebühr enthalten. Aktuell werden Allnet Flats vor allem als Handytarif nachgefragt und sind hier zu Preisen von unter 5 Euro pro Monat erhältlich (mehr Informationen beim Yeahmobile Allnet Flat Vergleich). Der einzige, seit April 2017 nicht mehr erhältliche Tarif ohne Telefonie-Flat (Minutenabrechnung) trug die Bezeichnung o2 DSL Young.

Der Provider schaltet bei seinen Anschlüssen verschiedene Geschwindigkeiten von 50 über 100 Mbit/s und 250 Mbit/s bis hin zu 1 Gbit/s. Beim ohne Bindung erhältlichen 50 Mbit/s Anschluss „Home S“ sowie den auf Kabel oder Vectoring Technik basierenden Internetanschlüssen o2 Home M, L und XXL gibt es heute keine Drosselung bzw. Fair-Use-Mechanik mehr.

1&1 DSL ohne lange Vertragsbindung

1&1 DSL ohne Mindestvertragslaufzeit

Seit Anfang April 2010 vermarktet 1&1 seine Internet Tarife auf Wunsch ohne lange Vertragsbindung. Allerdings lassen sich die 1&1 Angebote im Gegensatz zu den Offerten von o2 und congstar nicht von Anfang an monatlich kündigen, da die Mindestlaufzeit hier 3 Monate beträgt. Neben DSL 16000, und 50000 Tarifen bietet 1&1 per Super-Vectoring auch bis zu 100 bzw. 250 Mbit/s schnelle VDSL Anschlüsse an. Ohne Ausnahme beinhalten alle genannten Anschlussvarianten auch einen Telefonanschluss inklusive Festnetz Flatrate. Die bis Mitte 2015 angebotene 1&1 Surf-Flat bei der Vertragskunden einen Internet Flatrate Tarif ohne Festnetz Flat bekamen, ist nicht länger erhältlich. Anrufe wurden hier verbrauchsabhängig pro Minute abgerechnet. Für alle kurzfristig kündbaren Verträge gilt: eine Drosselung der Verbindungsgeschwindigkeit erfolgt nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"